12 .Mai 2017 in Berlin

GastReferent GioVanni CiCiVelli

Gemeinsam Lernen, Diskutieren, Networken, Speisen, Engagieren

 

Ich freue mich Ihnen dieses Event anbieten zu können.

Für diese Veranstaltung gibt es nur begrenzte Plätze! Teilnehmer: 20


Die Idee ist es nicht nur Menschen, die sich für das Thema Börse begeistern zusammenzubringen, sondern auch für einen gemeinsam erlebten fachlichen Teil im Rahmen von Vorträgen zu sorgen. Somit ist gewährleistet, dass jeder etwas von diesem Event mitnimmt. Dazu unterstützt Ihr mit Eurer "Eintrittskarte" zwei soziale Projekte. Mehr dazu bei der Begrüßung. Es gibt einige Stammbesucher, aber auch als "Neuer oder Neue" seid Ihr herzlich willkommen.

Gastreferent: Giovanni Cicivelli

Thema: Newstrading (Intraday-Trading)

Mit mehr als 20 Jahren aktiver Erfahrung im Aktienhandel und als Buchautor des Titels Beruf(ung) Trader zeigt Giovanni Cicivelli einen Einblick zum Thema NewsTrading,  Ich freue mich, dass er sich für dieses Projekt engagiert und uns einen Einblick in seinen Erfahrungsschatz gewährt.

 

Für den Fachvortrag konnte ich eine folgende Location für uns organisieren.

12.Mai 2017 18:00 Uhr

Seminarzentrum Kantstr. 47, 10625 Berlin

 

Ablauf:

18.10 bis 18.25 Uhr:Begrüßung & Vorstellung der sozialen Projekte Carsten Berger

18.30 bis 20.00 Uhr: Vortrag Giovanni Cicivelli

20.20 bis 20.30 Uhr: zu Fuß zum Restaurant 12 Apostel

Um 20.30 Uhr habe ich einen Tisch in den Restaurant 12 Apostel für die Teilnehmer an dem Vortrag reserviert. Hier können Sie Speisen und Getränke auf eigene Rechnung bestellen.

 

Bleibtreustraße 49
S-Bahnhof Savignyplatz
(Else-Ury-Bogen)
10623 Berlin Charlottenburg
Hinweis: Keine Kreditkartenzahlung möglich!  Nur EC Karten Deutscher Banken.

 

Die Teilnahme ist nur gegen Buchung einer Eintrittskarte möglich.

 

Ich weise ausdrückich darauf hin, dass es sich hier nicht um eine Verkaufsveranstaltung handelt.
„Gemäß § 19 UStG wird keine Umsatzsteuer berechnet.“



Im Seminarzentrum Berlin Charlottenburg starteten wir mit einer Begrüßung und einer kurzen Vorstellung der unterstützten Projekte.

 

Oliver Schwab erläuterte uns in 90 Minuten seine OpenRange Strategie. Natürlich kann in so kurzer Zeit nicht in die Tiefe gegangen werden, aber gute Informationen und Stoff zur Diskussion gabs genug.

 

Nach dem Ende des Vortrages sehnten sich die Teilnehmer nach Speis und Trank und ein schöner Abend nahm seinen Lauf.

Siebzehn Börsen und Tradinginteressierte fanden sich hier zusammen.

Besonders bedanken möchte ich mich bei denen, die sogar eine weite Anreise auf sich nahmen.

Aber auch bei den "Neuen", die immer einen frischen Wind in die Gemeinschaft bringen und von unseren "Stammbesuchern" mit offenen Armen aufgenommen werden.

Durch die Teilnehmer konnte ein Betrag von 300 Euro für sozial Projekte gespendet werden.

Besonderen Dank an Oliver Schwab, der hier den Betrag noch mit 50 Euro Spenden aufrundete.


Ich spendete im Namen unseres Social Traders Clubs, die Differenz zwischen Seminarraumgebühr und Teilnahmegebühr, dem

 Spende:        150 €


 Spende:        150€



Kommentar schreiben

Kommentare: 0